Aktuelle Luftqualität

In welchen Straßen wird gerade der Feinstaubgrenzwert überschritten? Wo sind die Stickoxidwerte heute besonders hoch? Antworten hält das Umweltbundesamt bereit:

Aktuelle Luftwerte in Deutschland

Luftmessnetze

Screenshot: Umweltbundesamt (UBA)/interaktiver Kartendienst An 643 Messstationen wird derzeit in Deutschland täglich die Luftqualität gemessen.

Die Luftqualität wird in Deutschland ständig überwacht. Experten führen bundesweit regelmäßig Messungen durch. Umweltbundesamt und die einzelnen Bundesländer betreiben Luftmessnetze.

Die Bundesländer sind für die lokalen Messungen zuständig. Ihre Messstationen ermitteln in Städten, Ballungsräumen, Gebieten mit hoher Verkehrsdichte und ländlichen Regionen die Luftqualität. Über die genauen Messwerte an einzelnen Standorten mit hoher Luftschadstoffbelastung informieren die zuständigen Landesämter.

Das Umweltbundesamt will auch weiträumig transportierte Belastungen erfassen und betreibt deshalb Messstationen außerhalb von Ballungsgebieten und Städten. Außerdem sollen Industriestandorte und Kraftwerke die Messungen nicht beeinflussen.

Die Mitarbeiter des Umweltbundesamtes führen alle Daten zusammen und erstellen daraus deutschlandweite Karten. Aufgeschlüsselt nach Schadstoffen informieren diese Karten - stets aktuell - über die Luftqualität.

Aktuelle Luftwerte in Deutschland